Blitznews 2: Red Bull Ring und Rehm race days

Hallo Sportsfreunde,

Es ist geschafft! Die Verträge sind unterschrieben, jetzt kann nichts mehr schief gehen.

Der Red Bull Ring steht bereit: wir sind vom 29. bis 31. Juli 2016 am Red Bull Ring in Österreich, ein „waschechter“ Wochenendtermin von Freitag bis Sonntag. Zur besten Urlaubszeit in die schöne Steiermark zur neuesten MotoGP-Strecke in Europa. Zwei Wochen nach uns fahren dort Rossi & Co. erstmals um WM-Punkte.

Die 2011 neu aufgebaute Anlage (inkl. Paddock, Boxen, Sanitäranlagen) befindet sich in bestem Zustand und wird aktuell zur Vorbereitung von Formel1 und MotoGP komplett neu asphaltiert. Durch die beachtlichen Höhenunterschiede ist die Strecke sehr interessant zu fahren.

Die im Zentrum Europas gelegene Strecke ist aus Italien und Deutschland mit kurzen Anfahrtswegen einfach zu erreichen.

Touristik Tip: die attraktive Gastronomie BullsLine, sowie die Motorsportausstellung direkt unter der Haupttribüne.

Es ist wohl der einzige Wochenendtermin dieses Jahr, welcher für Motorräder zur Verfügung steht. Der Ablauf ist wie gewohnt bei Rehm race days: Zeitnahme, Gruppeneinteilung inklusiv Vergleichsfahrten und Endurance ohne Zusatzkosten.

Ebenso ist unser umfangreicher Renndienst vor Ort und versorgt euch mit Reifen und Ersatzteilen.

Also, wer dabei sein will, schnell zur Website und den Platz sichern - ab sofort ist der Termin zur Anmeldung freigeschaltet.

Euer Rehm race days Team